Sonntag, 3. März 2013

Memory Box


Lange schon wollte ich die Stanzen Memory Box haben....................

Erst konnte ich mich nicht entscheiden -dann waren sie alle ausverkauft.
Inzwischen habe ich sie so oft schon verbastelt gesehen.

Schaut selber......



Ich habe das Papier Creme- Weiß genommen. Gefällt mir sehr gut dazu.



Hier wurde der Blume aus dem Set : Mit tiefem Mitgefühl gestempelt.
Auf dem Papier sieht es aus, als wäre die Aquarelltechnik benutzt worden..



Diese Blumen sind aus dem Set: Frühlingsgefühle. Da sind nicht nur die Sprüche toll , sondern die Blume schneide ich ganz oft aus . Das wird so ein Blickfang.Dazu Kristalle in zartlila.



Der Textstempel ist aus dem Set:Viel- Schichtig und ist einfach nur toll!





Schön, dass ihr da ward.

Kommentare:

Köhn Doris hat gesagt…

Hallo Renate,
zwei sehr unterschiedliche Karten hast Du da, beide sind wunderschön geworden.
LG Doris

Fatma hat gesagt…

Liebe Renate,

das ist ein zauberhaftes Kärtchen geworden, ist das mit den Löchern auch ne Stanze von M. Box? Das sieht einfach nur klasse aus, ich bin begeistert. Und das 2te Kärtchen ist auch wunderschön...nicht nur für Trauerkarten, wie man bei dir sehen kann.

Wünsche dir einen guten Start in die Woche

Liebe Grüße Fatma

Sigrid hat gesagt…

Hallo Renate,
beide Karten sind ganz wunderbar und ich freue mich, dass Du bei der Maniac-Monday-Challenge dabei bist :o)
LG sigrid

Emma hat gesagt…

Hallo Renate beim googeln nach MemoryBox Stanzschablonen bin ich auf deinen Blog gestoßen. Magst Du mal schreiben wie die MemoryBox heißt die Du für Deine Karten benutzt hast.
Ich meine den "Löcherkreis" ich finde diese einfach genial. Kann sie nur. Habe nur noch keinen Shop gefunden bei dem ich sie kaufen könnte.
Und deine Karten zeigen wieder wie toll man mit dieser Schablone arbeiten kann.
Lieben Gruß
Emma
Emmascraptime.blogspot.de