Dienstag, 18. Februar 2014

Erdbeertraum


Gestern gab es ein leckeres Fischgericht ( was ich noch posten werde) 
und danach einen luftigen, fluffigen Erdbeernachtisch.



Zutaten:

300 gr. gefrorene Erdbeeren
60 gr. Zucker
2 Eßl. Vanillezucker
4 Eiweiß


Hier wurde aus dem Zucker Puderzucker gemacht.


Es wurden gefrorene Erdbeeren genommen.


So sah das fertige Ergebnis aus.Ein Erdbeertraum!


Den Zucker und Vanillezucker für 10 Sek. Stufe 8 pulverisieren.
Dann die 300 gr. Früchte auf Stufe 8 für 40 Sek. zerkleinern.
Danach die 4 Eiweiß hinzufügen,für 5 Sek. auf Stufe 5 untermengen.

Jetzt den Schmetterling einsetzen und für 2,5 Minuten auf Stufe 4 cremig rühren.

Nicht erschrecken, der Topf ist anschließend randvoll.

Wenn es einmal schnell gehen soll, kann man auch aus gekauftem Eis ( zB. Vanille oder Schoko) ein Softeis herstellen, indem man das gefrorene Eis so bearbeitet (aber nur 10 Sek. auf Stufe 7-8 zerkleinern), wie oben beschrieben, natürlich kein Zucker mehr hinzufügen.
Dann die Eiweiß untermengen und mit dem Schmetterling aufschlagen.
Funktioniert prima.Guten Appetit!!!!



1 Kommentar:

Köhn Doris hat gesagt…

Auf so eine Portion hätte ich jetzt schon Lust. Erdbeeren werden beim nächsten Einkauf gleich mitgebracht :)
LG Doris