Mittwoch, 7. Mai 2014

Schokoladenpudding


Nachtisch ist ja immer etwas Feines. 
Ich hatte noch Vanillesoße von den Germknödeln übrig und wollte diese noch verbrauchen.

Dazu passte ein Schokopudding wunderbar .
Außerdem habe ich mir eine neue Form bestellt und wollte sie noch ausprobieren. Schokoladenlöffel.....

Zutaten Vanillepudding:

300 g Milch
4 Eigelb
1 Prise Salz
50 g Zucker
1/ 2 Vanilleschote


Milch, Eigelb, Salz , Zucker in den Mixtopf geben.
Vanilleschote halbieren- Mark auskratzen und auch in den Mixtopf geben.
8 Min. / Rücklauf/ Stufe 3/ 80 °
Kann warm oder kalt gegessen werden.


 Zutaten Schokopudding:

50 g Blockschokolade
500 g Milch
1 Ei
20 g Zucker
20 g Speisestärke

Blocksckokolade in den Mixtopf geben 10 Sek. / Stufe 8 zerkleinern
Rühraufsatz einsetzen.
Die übrigen Zutaten zugeben und 7 Min. / 100° / Stufe 2-3 aufkochen
Je nach Süße Zucker hinzugeben.
Man kann auch weiße Schokolade nehmen.







Auch dunkle Löffel sehen wunderbar aus. Es eignet sich alle möglichen Nachtische dafür.

Die Rezepte habe ich in der Rezeptwelt Thermomix gefunden




1 Kommentar:

Köhn Doris hat gesagt…

Hallo Renate,
der Schokopudding sieht ja lecker aus, den will ich bestimmt schon seit 3 Wochen machen. Vielleicht klappt es ja am Wochenende. Die Idee mit den Löffeln ist ja genial.
LG Doris