Donnerstag, 23. Oktober 2014

Vollkornbrot im Glas

Im Moment backe ich viel Körner oder Vollkornbrot.

Der Thermomix schrotet das Korn so ,wir ich es haben möchte und ich habe schnell alles frisch.
Beim nächsten Mal würde ich weniger Zuckersirup nehmen. Ich mag es zwar süß aber es könnte weniger sein.
Das Rezept habe ich bei Ikors, Iris gefunden.Sie backt tolle Brote.
Zutaten: 300 gr. 6 Korn ( 20 Sek, St.10)
500 ml. Buttermilch
42 gr. Hefe
280 gr. Dinkelmehl 1050
70 gr. Sesamkörner
70 gr. Leinsamen
50 gr. Sonnenblumenkerne
200 gr. Zuckerrübensirup
2 Teel. Salz

 Die Gläser wurden gefettet und mit Dinkelflocken ausgestreut.Nur 2/3 der Gläser ausfüllen.


Weckgläser in den kalten Backofen stellen. mit Albfolie bedecken und 150° 3 Std  backen. Man kann auch eine Kastenform nehmen. 



 Ich hatte noch Teig über und habe ein kleines Brot gebacken.Meine Mama freut sich darüber immer.







Keine Kommentare: