Donnerstag, 13. November 2014

Holländisches Spritzgebäck


Langsam kann man mit der Weihnachtsbäckerei beginnen.
Ich hatte mir die Gebäckpresse von The Pampered Chef zugelegt und wollte sie heute ausprobieren.

Dies ist das fertige Ergebnis und ich bin sehr zufrieden. Sie schmecken sehr saftig und mit der Schokolade total lecker.


Es bedarf ein wenig Übung. Der Stein darf auch nicht gefettet werden da die Kekse sonst nicht haften würden.



 Dies sind die Scheiben zum Einsetzen . Verschiedene Plätzchenformen sind möglich.



 DerBehälter ist relativ groß und lässt sich gut füllen.



Rezept:
von Bärbel Lehrke

125 g Butter
30 g Speisestärke
220 g Mehl
50 g Puderzucker
50 g Vanillezucker
1 Ei
1 Prise Salz
Schale von einer Bio Zitrone







1 Kommentar:

Köhn Doris hat gesagt…

Hallo Renate,
Weihnachtsbäckerei, ja die kann man wirklich auch schon anfangen, Deine ersten Plätzchen sehen echt lecker aus. Schön das Du das Rezept gleich wieder dazugeschrieben hast. Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar, ich habe mich sehr darüber gefreut.
GLG Doris