Montag, 10. November 2014

Strickarmband

Heute möchte ich einmal etwas gestricktes zeigen.
Ich stricke viel. Socken , Schals, Mützen usw.
Das Armband habe ich in einer Zeitschrift gesehen und mich gleich verliebt.

Das Armband ist hergestellt mit 50 g Schachenmayr. Farbe variabel.
Lauflänge 97mtr/ 50 gr.Mischgarn, Stricknadel 5 .
Es kann jede beliebige Farbe und Stärke genommen werden. Dann werden die Armbänder feiner oder gröber.

Breite 3,5 cm 
Anleitung:

Drei Bänder werden hergestellt nach folgendem Schema.die Randmaschen dabei wie die übrigen Maschen der Reihe stricken.
Sieben Maschen anschlagen und abwechselnd je eine Reihe rechts, eine Reihe links stricken, bis eine Länge von 21 cm erreicht ist. die Maschen locker abketten.

Die Bänder mit der rechten Seite nach oben aufeinanderlegen, mit einer Sicherheitsnadel fixierend und ineinander verflechten.



 Nun das geflochtene Band zum Ring zusammenführen, so das die linke Seite nach außen weist.. Die Enden jeweils rechts auf rechts legen und zusammen nähen.Das Armband dann wenden.


Es können auch zwei Armbänder zusammen getragen werden . In unterschiedlichen Farben.



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Renate,
das Armband gefällt mir gut. Es ist wäre auch ein nettes Mitbringsel. Die Idee muss ich mir merken.
Danke für die Anleitung.

Übrigens habe ich die Salatsoße schon oft gemacht und auch schon das eine oder andere Mal verschenkt. Sie kam immer gut an.
Naja, sie ist auch wirklich lecker.

Ganz liebe Grüße
Monika aus Blumenthal

Sabine hat gesagt…

Liebe Renate,

dein Armband ist ja klasse geworden....gefällt mir auch sehr gut....das mache ich auch eimal nach....danke für die Anleitung....

Ganz liebe Grüße
Sabine