Donnerstag, 18. Dezember 2014

Kleine Geschenke

Heute möchte ich euch eine wunderbare Seite aus dem Internet vorstellen.

Dabei handelt es sich um eine ausgewählte Sammlung an leicht verschenkbare
Koch- und Backideen.



Mit deren Hilfe kann jeder den Kochlöffel schwingen und selbst gemachte Gourmet-Geschenke zaubern. 
Alle Rezepte können kostenlos und ohne Anmeldung als PDF - Dokument heruntergeladen  und ausgedruckt werden.

Gleichzeitig zu einer Rezeptempfehlung wird auch noch eine Verpackungsidee geliefert.

Schaut einfach mal rein, vielleicht findet ihr ja auch so schnell etwas. Ich habe mir die Mini Amerikaner ausgesucht und nachgemacht. 



 Zutaten:
150 g Puderzucker
100 g Zucker
100 g Butter 
250 g Mehl
4 Eßl. Milch
2 Eßl. Zitronensaft
1Pck. Backpulver
1 Pr. Salz
2 Eier

Den Puderzucker mit Zitronensaft verrühren und die Amerikaner bestreichen. 
Zum Schluss mit Zuckerperlen dekorieren.



Einen normalen Rührteig herstellen. Der Teig sollte etwas zäh sein.Er kommt dann in einen Spritzbeutel und wird mit einer großer Lochtülle auf das Blech gespritzt.
Die Teigtupfen bei 180° Umluft im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten hellbraun backen.


Dafür habe ich ein elektrisches Schokoladen Schmelzgerät von Tchibo eingesetzt. Sauber und schnell!






Kommentare:

Micha 001 hat gesagt…

Tolle Seite! Danke für die Info

Schokolädles Zuhause hat gesagt…

Liebe Renate, bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen , er ist echt tolll ! Die Seite finde ich super Interessant , vielen Dank !
Liebe Grüße Schokolädle