Mittwoch, 28. Mai 2014

Rosinenstuten


Meine Mutter hat sich wieder Rosinenstuten  gewünscht und diesmal habe ich kleine Brote gebacken.

Außerdem ein letzter Post.... ich mache eine Blogpause......



Endlich habe ich eine neue Wohnung gefunden. Nachdem ich schon so lange suche!!!!

Eine Neubauwohnung mit drei Zimmern, Garten und Terrasse. Altersgerechtes Wohnen.

Das bedeutet auch eine Menge Vorbereitung , Organisation und viel Arbeit.
Tapeten, Farben, neue Möbel usw....

Mein kreativer Kopf schlägt Purzelbäume und ich könnte so loslegen.

Ich freue mich darauf und melde mich im Herbst wieder mit neuen Bildern!!!







Samstag, 10. Mai 2014

Beton


Lange hat mich dieser Baustoff beschäftigt. So etwas muss ja auch erstmal reifen bis man ( Frau) es Umsetzt. 

Die Arbeit mit diesem Material hat mir viel Freude gemacht. Es ist viel Dreck gewesen, weil das Wetter so schlecht war und ich alles in meiner Küche gemacht habe.

Einige Dinge haben nicht funktioniert und Andere wiederum sind sehr schön geworden.

Ich muss noch viel üben aber Ideen habe ich genug. Es geht schon bis in die Weihnachtsdekoration. ( Ich meine die Ideen)!



In diesem Zustand ist er noch nicht durchgehärtet aber so konnte ich ihn gut bearbeiten. Die Unebenheiten die beim Gießen entstehen, beseitigen.



 Dieser Rohling war trocken und konnte bemalt werden.



Die Objekte werden nach dem trocknen noch ein wenig Farbe bekommen aber so in Natur ,als kleines Geschenk ,geht es auch.





 Einige Objekte sind zerbrochen. Andere waren nicht genug geölt und liessen sich nicht aus der Form lösen.

Einmal musste ich die Zementmischung ganz verändern weil er zu grobkörnig war. Ich glaube, nun habe ich die richte Mischung gefunden trotzdem muss noch vieles geübt werden.




Es werden noch viele Dinge entstehen und vielleicht habt ihr ja mal Lust wieder rein zu schauen.




Mittwoch, 7. Mai 2014

Schokoladenpudding


Nachtisch ist ja immer etwas Feines. 
Ich hatte noch Vanillesoße von den Germknödeln übrig und wollte diese noch verbrauchen.

Dazu passte ein Schokopudding wunderbar .
Außerdem habe ich mir eine neue Form bestellt und wollte sie noch ausprobieren. Schokoladenlöffel.....

Zutaten Vanillepudding:

300 g Milch
4 Eigelb
1 Prise Salz
50 g Zucker
1/ 2 Vanilleschote


Milch, Eigelb, Salz , Zucker in den Mixtopf geben.
Vanilleschote halbieren- Mark auskratzen und auch in den Mixtopf geben.
8 Min. / Rücklauf/ Stufe 3/ 80 °
Kann warm oder kalt gegessen werden.


 Zutaten Schokopudding:

50 g Blockschokolade
500 g Milch
1 Ei
20 g Zucker
20 g Speisestärke

Blocksckokolade in den Mixtopf geben 10 Sek. / Stufe 8 zerkleinern
Rühraufsatz einsetzen.
Die übrigen Zutaten zugeben und 7 Min. / 100° / Stufe 2-3 aufkochen
Je nach Süße Zucker hinzugeben.
Man kann auch weiße Schokolade nehmen.







Auch dunkle Löffel sehen wunderbar aus. Es eignet sich alle möglichen Nachtische dafür.

Die Rezepte habe ich in der Rezeptwelt Thermomix gefunden




Sonntag, 4. Mai 2014

Germknödel


Ich hatte Appetit auf etwas ganz Besonderes. Etwas Süßes...



 Germknödel hatte ich bisher nur auf dem Freimarkt und einmal im Jahr auf dem Brocken im Restaurant gegessen. Damit hatte ich mich jedesmal für den anstrengenden Aufstieg belohnt. 





 Mohn und Zucker gemahlen.





Das Rezept ist aus dem Grundkochbuch von Vorwerk. Allerdings habe ich nur die Hälfte der Zutaten genommen. So sind es zwei Stück geworden.


Zutaten:

20 g Mohn
15 g Zucker
135 g Mehl
50 g Milch
10 g Hefe
1 Ei
65 g Butter
1/2 Teel . Salz
20 g Pflaumenmus
500 g Wasser


Mohn und Zucker 30 Sek. Stufe 10 und umfüllen.
Milch und Hefe bei 37° 1 Min. Stufe 3 vermischen.
Mehl, Butter, Ei, Zucker und Salz dazu geben und zu einem Teig verkneten.
Den Teig in zwei Teile und zu kleine Fladen drücken. Das Pflaumenmus darauf setzen ,wieder zusammendrücken und zu Klößen formen.
Die Köße in den gefetteten Varoma geben. Anschließend 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Wasser in den Mixtopf geben, den Varomar aufsetzen und 25 Min. bei Stufe 1 garen.
Germknödel mit Butter und Mohn bestreuen.
Anschließen auf einem Teller mit Vanillesoße anrichten und Genießen!!!