Dienstag, 17. Februar 2015

Beton....

Lang , lang ist es her.
Letzten Sommer zuletzt habe ich mit Beton gearbeitet.
Inzwischen habe ich nur probiert.
Vieles war für die Tonne ,weil die Zusammensetzung nicht stimmte.Jetzt habe ich aber  die richtige Mischung gefunden.






Eine Seerose. Sie lies sich wunderbar aus der Form lösen. Nächste Rose kommt auf einen Holzstab oder eine Eisenstange für den Garten.



Wieder ein Windlicht für die Terrasse. Farbig angemalt mit Acryl Farben.So leuchtet es wunderschön.



Diesmal in Natura gelassen. Jetzt schon an der Gartensaison denken. 



Bei mir steht es im Moment noch in der Küche . So freue ich mich schon auf den  Frühling. 

Das ist aus einer Latexform gegossen ,aus verschiedenen Buchstaben. 
So kann man sich die Wörter zusammen stellen.



Hier habe ich noch ein paar Blumenstecker gegossen. Eigentlich sind es Kuchenformen . Diese habe ich zerschnitten und so konnte ich einen Schaschlikstab einschieben und mit einbetonieren. 




Kommentare:

Myriam hat gesagt…

Tolle sind Deine Betonarbeiten geworden. Ich habe mir für den Sommer auch welche auf meine To Do Liste geschrieben. Erste Blätter habe ich schon vor Jahren gemacht, aber irgendwie kommt ja alles wieder :-) Hast Du Fertigbeton genommen?
Internette Grüße
Myriam

♥Ein Klick und Du bist auf meinem Blog♥

Renate hat gesagt…

Hallo Myriam, ja, es ist ein Fertigbeton. Habe viele Varianten ausprobiert und der sieht einfach am schönsten aus und hält gut . Man kann ihn anschließend noch gut bearbeiten.
Es ist zwar nicht billig aber es lohnt sich. Alles andere wäre halbherzig dafür steckt zuviel Arbeit darin.
Lieben Gruß, Renate

Köhn Doris hat gesagt…

Hallo Renate,
da kann der Frühling ja kommen, tolle Sachen hast Du gemacht. Die Seerose würde mir auch gefallen.
LG Doris

Anja hat gesagt…

Das ist soooooo schön, kann ich dir mal dabei über die Schulter kucken?
LG Anja

Anonym hat gesagt…

Hallo Renate,
wow...,deine Werke sind soooooo schön geworden.Als Gartenstecker kann ich mir die Seerose allerdings auch gut vorstellen.

Ganz liebe Grüße
Monika aus Bremen

Kati hat gesagt…

Liebe Renate,

Deinen Blog finde ich heute viel vielfältiger als zu Deinen Stempel-Bastelzeiten. Toll, was Du hier wieder zeigst. Deine Betonwerke finde ich spitze.

LG Kati

elke hat gesagt…

Hallo deine Sachen aus Beton finde ich sehr schön. Wo gibt es diese Form für die Seerose zu kaufen? Bitte um Rückantwort danke!

Renate hat gesagt…

Hallo Elke, diese Seerosenform ist eine Latexform aus Schweden.
Falls du mehr wissen möchtest hinterlasse bitte eine Mailadresse,
Lg,Renate