Donnerstag, 26. Februar 2015

Ingwertee

Alle Welt ist erkältet oder liegt mit Grippe im Bett.
Mich fröstelt es auch schon seit ein paar Tagen und mein Hals kratzt und die Nase läuft. Damit es nicht noch schlimmer wird ,erinnert ich mich an ein Rezept bei Facebook, von der lieben Joan de Groot.


Sie hatte ein Rezept ausprobiert und eingestellt. Ingwer mit dem Thermomix.

Das habe ich heute ausprobiert und dann ab auf die Couch mit Wolldecke und Wärmflasche.
Zutaten:
5 cm frische Bio Ingwer mit Schale. 1,5 ltr. Wasser . Zitronen ,Honig nach Belieben.

 Die Ingwerwurzel abschrubben und teilen. Mit dem Wasser 10 Sek. Stufe 10 


Dann 12 Min.Stufe 1 auf Varomastufe .Durch ein Sieb gießen und warm oder kalt trinken. 



Sonntag, 22. Februar 2015

Osterdeko

Ich habe mich nun endlich mal an die Ostereier getraut. 
Lange spukte mir das im Kopf herum.

Es wurden Hühnereier ausprobiert und Plastikeier. Die haben mir von der Größe besser gefallen waren aber nicht so einfach zu entfernen. 
Den Beton habe ich relativ flüssig gemacht und mit einem Trichter eingefüllt.


Es wurden die Eier mit Acryl Farbe angemalt und auf Shabby Chic fertig gestellt.



 Diese Eier wurden mit Decoupage auf Vintage gemacht. Gefällt mir sehr gut. 



  Ein paar Osterhasen dazu und schon ist die Ostern- Deko fertig.




Hier kann man die verschiedenen Mustern von dem Decoupage Papier sehen.
Es hält auf den Betoneier total gut.



Dienstag, 17. Februar 2015

Beton....

Lang , lang ist es her.
Letzten Sommer zuletzt habe ich mit Beton gearbeitet.
Inzwischen habe ich nur probiert.
Vieles war für die Tonne ,weil die Zusammensetzung nicht stimmte.Jetzt habe ich aber  die richtige Mischung gefunden.






Eine Seerose. Sie lies sich wunderbar aus der Form lösen. Nächste Rose kommt auf einen Holzstab oder eine Eisenstange für den Garten.



Wieder ein Windlicht für die Terrasse. Farbig angemalt mit Acryl Farben.So leuchtet es wunderschön.



Diesmal in Natura gelassen. Jetzt schon an der Gartensaison denken. 



Bei mir steht es im Moment noch in der Küche . So freue ich mich schon auf den  Frühling. 

Das ist aus einer Latexform gegossen ,aus verschiedenen Buchstaben. 
So kann man sich die Wörter zusammen stellen.



Hier habe ich noch ein paar Blumenstecker gegossen. Eigentlich sind es Kuchenformen . Diese habe ich zerschnitten und so konnte ich einen Schaschlikstab einschieben und mit einbetonieren. 




Donnerstag, 12. Februar 2015

Dinkel- Roggenbrot

Ich brauchte wieder Nachschub und wollte kräftige Körnerbrote backen.
Das Rezept habe ich aus der Rezeptwelt.

Es waren noch viele Roggenkörner im Speiseschrank und mussten weg. Im Thermomix sind diese schnell gemahlen.

Zutaten:
200g Roggenkörner
400 g Dinkelmehl 630
450 g Wasser
1 Würfel Hefe
2 Teel. salz
60 g Buttermilch, Joghurt oder Sauerrahm

Zubereitung:
1. die Roggenkörner in den Mixtopf geben und 1 Minute./Stufe 10zu Mehl mahlen.
Die restlichen Zutaten hinzugeben und 2,5 Min. bei Knetstufe verkneten.
Den flüssigen Teig in eine gefettete Kastenform geben. Ich habe den Zauberkasten genommen.
In den kalten Backofen bei 200 ° 60 Minuten backen.

Wer gerne Körner im Brot hat kann nach belieben Sesam, Leinsamen, Sonnenblumenkerne o. Ä. dazugeben.



 Noch warm angeschnitten ,mit etwas gesalzener Butter . Der Hit....



Samstag, 7. Februar 2015

Lachs- Dill- -Senf- Sauce


In der neuen Finessen 1/2015 gab es ein Nudelgericht was mich sofort angesprochen hat.

Natürlich koche ich regelmäßig. Da es aber nur für eine Person ist, ist es oft auch schnell und zweckmäßig gekocht oder zubereitet.

Dieses Mal war es anders.....


Zutaten:
1/2 Bund Dill
200 g Frischkäse
400 g Milch
15 g Speisestärke
1 Teel. Senf
1/2 Teel Salz
1/4 Teel. Pfeffer
200 g Räucherlachs
Zitronensaft zum abschmecken




Dill in den Mixtopf geben., 3 Sek. Stufe 8 Zerkleinerung mit dem Spaten nach unten schieben.
Frischkäse, Milch, Speisestärke, Senf, Pfeffer und Salz zugeben. 5 Sek. / Stufe 4 verrühren. und 6 Min. / 100 °/ Stufe1 aufkochen.
Lachs zugeben 2 Min. / 90 ° / Stufe 1 mit Linkslauf erwärmen, abschmecken und mit Nudeln, Kartoffeln usw. servieren.



Die Sauce ist für mich reichlich. Also gibt es morgen Brokkoli- Nudelauflauf mit Lachs-Dill - Senf-Sauce.




Dienstag, 3. Februar 2015

Renovierung abgeschlossen

Ach, ich bin froh, endlich alles fertig und ich finde es auch sehr schön.

Sehr hell und freundlich. Gäste können kommen und gut schlafen und vielleicht auch meine kleinen Mäuse.


 Als erstes habe ich mich selber belohnt mit einem schönen Blumenstrauß!


 Das wichtigste Arbeitsgerät ist wieder angeschlossen und betriebsbereit....



 Alles andere ist gut verstaut im großen Schrank.



Ein paar Bücher habe ich noch behalten, ansonsten benutze ich lieber meinen Kindle. Alles andere staubt doch nur ein.